Toller Bericht in der NEUEN

Toller Bericht in der NEUEN Vorarlberger Tageszeitung über unseren Verein und vor allem unser Projekt „Integrieren und Profitieren“. Lesenswert!

Bauchweg-Altherren des FCT 99 starten in die Saison

Ganze 5 Altherren des FC Tosters 99 genehmten sich am vergangenen Mittwoch zur Kirche nach Tosters, um sich für die bevorstehende AH-Saison körperlich vorzubereiten. Dabei steht das Lauftraining der AH´s seit 2 Saisonen unter dem Motto „Bauchweg-Training“. Koordinator und AH-Chef Jürgen Prus Breuß zum Trainingsstart der Altenherren: „Wir erhoffen uns durch die Betitelung Bauchweg-Training doch den einen oder anderen alten, mittlerweile mit einem stolzen Rettungsring ausgestatten alten Herr unserer Truppe mehr ins Training zu bekommen, fordern wir doch die durchaus noch vorhandene Eitelkeit unserer Kicker heraus.“ 

FC Tosters 99 wird Dritter beim Ortsvereine-Skirennen

Toller Erfolg für die Mannschaft des FC Tosters 99 beim Ortsvereine-Skirennen (Fotos hier) am vergangenen Samstag in Brand. Trotz krankheitsbedingter Ausfälle haben wir eine Mannschaft zusammenstellen können, auch dank des Mitfahrens von unserem langjährigen „Fan“-Mitglieds Gottfried Krobath. Weiters im Team Alt-Präsident Philipp Salzmann, der neue CEO Stefan Krobath und last but not least Rennmaschine Thomas Krobath. 

50 Köpfe von morgen

Unser Verein FC Tosters 99 (vertreten durch Christian Fiel) wurde von den VN und der FH Vorarlberg auf Grund unseres Integrationsprojektes "Integrieren und Profitieren" zu einem der 50 Köpfe Vorarlbergs gekührt!

Der FCT 99 stellt vor - HEUTE: Stefan Krobath

Heute:
Stefan Krobath

Weiter zum Interview...