Sieg im ersten Meisterschaftsspiel

Der FC Tosters 99 gewinnt das erste Meisterschaftsspiel gegen die Meierkickers in Tisis mit zu 3:2. Die nächste Partie steigt am 26. Mai in Tisis gegen Röthis. Wir freuen uns schon jetzt auf euren Besuch.

Erfolgreiche Vorbereitung

Am vergangenen Freitag und Sonntag absolvierte unsere Kampfmannschaft die letzten beiden Testspiele. Wir waren zu Gast in Dornbirn beim SV Heinzenbeer als auch in Altach beim SC Kumma. Die Begegnung gegen den SV Heinzenbeer ging mit 2:4 verloren, somit musste unsere Mannschaft die erste Niederlage in der Vorbereitung einstecken. Der letzte Test am Sonntag gegen den SC Kumma konnte man mit 5:4 für sich entscheiden. Somit geht eine erfolgreiche Vorbereitung zu Ende, von fünf Spielen konnte man vier gewinnen.
Wir freuen uns daher auf den Auftakt am Samstag, 28. April in Tisis und deinen Besuch.

Hobbyliga - Auftakt 2018

Es geht wieder los. Am Sa. 28. April, um 14:00 Uhr startet der FC Tosters 99 in die Hobbyligasaison 2018. Das Auftaktspiel findet in Tisis gegen die Meierkickers statt. Die nächsten 10 Tage möchte Spielertrainer Jürgen Gruber nochmals nutzen um letzte Testspiele auf Rasen durchzuführen.
Der Verein FC Gletscherelf Brand wird in der kommenden Saison leider nicht mehr am Spielbetrieb teilnehmen, das bedauern wir sehr.

Spende an Stiftung Jupident

Am 24. Dezember durften Sandro Frick und Christian Fiel vom Organisationsteam "99 fragt nach" im ORF unsere Spende über EUR 2.600,- an die Stiftung Jupident/Licht ins Dunkel übergeben.

Der Profiler Thomas Müller referierte am 15. November 2017 im Alten Hallenbad in Feldkirch vor ausverkauftem Publikum.

Titel für die Badaila Kicker Nenzing

Unsere Mannschaft verliert das letzte und zugleich entscheidende Spiel der Saison gegen die Badaila Kicker Nenzing mit 0:3. Die Meisterschaft 2017 geht damit nach Nenzing. Wir möchten auf diesem Wege nochmals recht herzlich gratulieren und bedanken uns zugleich bei allen Mannschaften für die tolle Saison.